user_mobilelogo

Bücher

Datenträger

Schreibwaren

Spielwaren

andere Waren

Feinkost

Liebhaberobjekte

Festgaben

DVD

Ödipussi

Paul Winkelmann hat vor drei Jahren die Leitung des familieneigenen Möbel- und Dekorationsgeschäft übernommen. Trotz seiner 56 Jahre lebt er in offensichtlich glücklicher Abhängigkeit von seiner Mutter Louise (78). Der Haussegen hängt schief, als sich Paul eine eigene Wohnung mietet und sich zum ersten Mal in seinem Leben für eine andere Frau zu interessieren beginnt. Die Auserwählte ist Margarethe Tietze, eine ebenfalls nicht mehr ganz junge, alleinstehende Diplom-Psychologin, die offensichtlich auch noch nicht völlig unabhängig von ihren Eltern ist. Als es Paul gelingt, Margarethe zu einem gemeinsamen Wochenende in Italien zu überreden, kommt es zwischen Mutter und Sohn zur ersten bedeutenden Spannung seit 56 Jahren. Die bald daraufhin stattfindene Zusammenführung der Familien Tietze und Winkelmann führt nicht zum gewünschten Erfolg, sondern endet in einer gesellschaftlichen Katastrophe. Gerade noch rechtzeitig gelingt es Paul, das Steuer seines Lebens herumzuwerfen.

Untertitel in Deutsch sind vorhanden. Des Weiteren findet man noch den Trailer zu "Ödipussi" sowie Aufnahmen von der Filmpremiere in Ostberlin, in welchen Loriot am Ende eine zur damaligen Zeit sehr provokante Äußerung von sich gibt.

  • HD 16:9
  • 88 Minuten
  • ohne Altersbeschränkung